Was will die Basler Aids Stiftung?

Die Basler Aids Stiftung unterstützt Projekte und Institutionen in der
Region Basel, welche die Lebensqualität von Betroffenen verbessern
oder erhalten. Die Stiftung kann Öffentlichkeits- und Informationsarbeit
unterstützen, die zum Ziel hat, die Anliegen von Menschen mit HIV und
Aids zu vertreten. Die Stiftung ist konfessionell und politisch neutral. Die
Stiftung bemüht sich um eine gute Zusammenarbeit mit den bestehenden
Institutionen im Aids-Bereich in der Region. Die Basler Aids Stiftung
wurde 1996 gegründet.